Quincee – Er ist zurück

Nachdem Dj Quincee krankheitsbedingt eine Auszeit einlegen musste, ist er nun hochmotiviert wieder am Start. In seiner Auszeit hat der begabte Dj allerdings nicht faul rumgesessen, sondern hat kreativ an seinen Projekten gearbeitet. Quincee hat für sich das produzieren entdeckt und mit der Band Aelement an gemeinsamen Ideen gearbeitet. Das Ergebnis seiner Arbeit – sein erster, eigener Tune – “Colabricon”, wird im nächsten Monat veröffentlicht.

Außerdem kommt auch noch seine neue Mixing Serie raus. Falls jemand davon noch nichts gehört hat: die besten Tunes, die man sich vorstellen kann- Double Trouble! Wir dürfen also gespannt sein, was er uns da präsentieren wird. Die für euch beste News, ist die, dass es in diesem Jahr endlich wieder eine Bremer Freundschaft geben wird! Lokale Djs – also aus Bremen und Umgebung – werden euch mal wieder mit gewohnt guten Drum´n´Bass Beatz beschallen. Außerdem wird Quinni dieses Jahr dreißig, was er zum Anlass genommen hat, um nochmal richtig zu feiern. Die Sause steigt am 26. Mai 2012 im Aladin. Der Eintritt ist frei. Kommt vorbei uns seht ihm beim fegen zu.

Quincee hat da auch noch mehr Zeugs/Projekte im Petto. Aber das, sagt er, ist alles noch streng geheim! Haltet also Augen und Ohren auf! Das werden großartige Monate. Wir freuen uns!

Quincees Bio:

Mit seinem schnellen, präzisen und musikalischen Mixen technischer Sounds mit Mainstream Drum & Bass wusste Quincee sofort nach Beginn seiner Karriere 2007 die wichtigsten etablierten Veranstalter Deutschlands zu überzeugen. Als Resultat wurde er Resident auf Norddeutschlands größter regelmäßiger Drum & Bass-Veranstaltung “Dreamland” und spielte auf allen namhaften Veranstaltungen quer durch Deutschland, wie Kings of the Jungle, Random Concept Germany, Jungle Mania und im Nightflight Club. Durch seine mitreißenden Sets wurden schlussendlich auch internationale Veranstalter wie Innovation und Random Concept UK auf ihn aufmerksam und so spielte Quincee 2009 auf der Innovation in the Sun, dem größten Drum & Bass-Festival weltweit. Mit über 40 Bookings pro Jahr darf dieser DJ zu Recht von sich behaupten, einer der meistgebuchten deutschen DJs zu sein.

Ebenfalls parallel zu den Engagements quer durch die Landen, baute Quincee in Bremen verschiedene erfolgreiche Konzepte wie Vinyl Addiction, Bremer Freundschaft und Acme auf. Im Rahmen der Vinyl Addiction brachte er samstags auf dem Internetradiosender Radio 99 Drum & Bass an eine Zuhörerschaft von weltweit 100.000 Menschen und seine Studiomixes erreichten mit ca. 20.000 Downloads pro Veröffentlichung ebenfalls weltweite Rezeption.

Da musikalische Weiterentwicklung eine Prämisse ist, gründete Quincee 2010 die Band Aelement, die mit ihrem Mainstream-Appeal gerade dabei ist, sich deutschlandweit als erste kommerziell erfolgreiche Akustikband aus dem Drum & Bass-Bereich zu etablieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.